Tourismus
de | en

Ritterhaus Bubikon.

Das Ritterhaus blickt auf über 800 Jahre Geschichte des Johanniter- und Malteserordens zurück. Hier wird die Vergangenheit lebendig.

5 Säle: bis 100 Personen

Spielerisch entdecken

Fresken aus dem 13. Jahrhundert und umfangreiche Münz- und Waffensammlungen begeistern Gross und Klein. Junge Besucher können auf dem Kinderrundgang «Seefahrt, Zimt und Schwalbenschwanz» die Geschichte spielerisch erleben.

Der Epochen-Kräutergarten hinter dem Gesindehaus gliedert sich nach Antike, Mittelalter, Neuzeit und Gegenwart und entführt in die Welt der Farben, Gerüche, Geschmäcker, Heilmittel und Traditionen unserer Kultur. Lassen Sie sich durch das Haus und seine Geschichte begeistern und geniessen Sie in unserer Besenbeiz die mittelalterliche Atmosphäre.

Aktuelle Ausstellungen und Events

Baustellen-Parcours: Im Jahr 2021 lenkt das Ritterhaus die Aufmerksamkeit auf die Brüchigkeit und Empfindlichkeit des historischen Gebäudes. Die Mauern des Ritterhauses sind teilweise über 800 Jahre alt. Der Putz an den Wänden, die Wandgemälde, die Böden und Öfen sind alt und brüchig. Sie müssen saniert oder restauriert werden. Was ist aber der Unterschied zwischen restaurieren und sanieren?

Im Ritterhaus sind neun Baustellen installiert und an jeder ist etwas Aussergewöhnliches zu entdecken. Lösen Sie bei einem Rundgang verschiedene Aufgaben und kommen Sie den Rätseln auf die Spur. Nehmen Sie zudem an einer öffentlichen Führung teil und erhalten Sie einmalige Eindrücke. Termine sowie weitere Anlässe im Ritterhaus finden Sie im Veranstaltungskalender

Mieten Sie das Ritterhaus für Ihren Anlass

Für eine unvergessliche Feier oder einen Anlass können Sie einzelne Räume des Ritterhauses mieten. Am meisten Platz bietet der Rittersaal. Er fasst bis zu 100 Personen für Bankette, Apéros, Vorträge und Tagungen.

Partner: