Tourismus
de | en

Geoweg Chrüzegg.

Geoweg Chrüzegg
Eschenbach: Atzmännig BergstationEschenbach: Berggasthaus Chrüzegg
Eschenbach: Atzmännig Bergstation
Eschenbach: Berggasthaus Chrüzegg
Der Geoweg mit insgesamt 50 Hinweistafeln zeigt auf anschauliche Weise wie das Gebiet Chrüzegg und Umgebung zu seinem Gesicht gekommen ist.

Ein erdgeschichtlicher Erlebnispfad

Insgesamt 50 leichtverständliche Hinweistafeln ermöglich interessierten Wanderern einen umfassenden Einblick in die Entstehung unserer Landschaft.

Vergletscherungen, Überschwemmungen, Bergstürze, ja sogar Vulkanausbrüche aus der Auvergne (Frankreich) haben Spuren in unserem Boden hinterlassen. Die vielen Hinweise auf die erdgeschichtliche Entwicklung bringen uns zum Staunen und zum Nachdenken. Sie helfen aber vor allem, die dynamische Landschaftsveränderung und deren Auswirkung auf Flora, Fauna und den Menschen zu verstehen.

Der Start in den Geoweg ist frei wählbar. Ob vom Atzmännig, von Wald, Wattwil, Krinau oder Libingen aus -  jeder Aufstieg entlang des Geoweges zur Chrüzegg hat seine Besonderheiten.

Führungen

Führungen für Gruppen auf Anfrage.


Geniessen Sie interessante und erholsame Stunden in unserer Region.

Partner: