Tourismus
de | en

Rollstuhlgängige Wanderwege.

Rollstuhlgängige Wanderwege
Uster › Süd: Greifensee
Uster › Süd: Greifensee
Menschen im Rollstuhl können in den Sommermonaten die faszinierende Stimmung des Greifenseeufers geniessen.

Auf Uferwegen

Zwischen dem Aaspitz bei Mönchaltorf und dem historischen Städtchen Greifensee sind zwei Rollstuhlwanderwege eingerichtet. Sie führen von der Schiffstation Niederuster entweder ins Naturschutzgebiet an der Mönchaltorfer Aa oder ins Städtchen Greifensee. Von dort kann man mit einem Ausflugsschiff zum Ausgangspunkt zurück fahren. An den Strecken stehen rollstuhlgängige Toiletten zur Verfügung.

Wissen am Wegrand

Auch der spannende Industriepfad durch Uster ist rollstuhlgängig. Der vierte Rollstuhlwanderweg führt vom Sportzentrum Buchholz durch den Oberustermer Wald an einem Waldlehrpfad und an Aussichtspunkten vorbei. Die weissen Schilder mit dem blauen Rollstuhlsignet garantieren, dass Sie auf den Rollstuhlrouten weder von Schwellen noch anderen Hindernissen aufgehalten werden

Routen und Karten

Die Rollstuhlwanderwege sind eine Dienstleistung der Gemeinden Uster, Mönchaltorf und Greifensee.


Die Rollstuhlrouten sind auf vier farbigen Prospekten grafisch festgehalten. Dort sind auch Feuerstellen, behindertengerechte Toiletten, Bushaltestellen, Verpflegungsmöglichkeiten, besondere Attraktionen usw. eingetragen.

Partner: