Tourismus
de | en

Genussvoll Wandern.

Genussvoll Wandern


Streckenbeschreibung

Vom Bahnhof Wald wandern wir an unserem Tagesziel, der Bleiche, vorbei. Wie viele ehemalige Fabrikgebäude wird sie heute anderweitig genutzt: Sie beherbergt nun ein Restaurant und ein luxuriöses Bad. Via Blattenbach kommen wir hinauf nach Unterbach. Von hier geht es dann auf dem kürzesten Weg über Orn auf den Gipfel des Bachtels. Erst wartet aber das Alpenbad: Wo sonst könnten wir ein Fondue im heissen Wasser unter freiem Himmel geniessen – und das mit Blick auf die Alpen und über das Nebelmeer?

Ein Blick wie aus dem Flugzeug

Nach dieser wohlverdienten Pause nehmen die Füsse die letzten Höhenmeter wie im Flug. Die prächtige Sicht vom Turm lohnt die Strapazen des Aufstiegs, haben wir von seiner Spitze doch einen Blick wie aus dem Flugzeug. Nach der Stärkung oder Erfrischung im Restaurant Bachtel-Kulm geht es durch den Wald über den Bachtelspalt zum Bachtelhörnli. Der Weg ist steil, dafür gelangen wir in kürzester Zeit zum Weiler Tänler und können nochmal den Blick auf Wald hinunter geniessen, bevor wir die Bleiche Wald erreichen.

Schlemmen und entspannen
Wer noch nicht genug gebadet hat, kann hier gleich nochmal in die Fluten steigen. Oder verwöhnt die müden Glieder mit Sauna, Whirlpool und einer wohltuenden Massage. Auf dem Weg zum Bahnhof lohnt sich ein Abstecher in die Molkerei Neff. Sie sind für lokale Spezialitäten weitherum bekannt.

Erlebnisse unterwegs.

Alpenbad

Alpenbad.

Entspannung pur im 38° warmen Bachtelquellwasser inmitten unberührter Natur.  Alpenbad
Alpenbad GmbH
Unterbachstrasse 19
8340 Hinwil
+41 76 335 57 00
info@alpenbad.ch

alpenbad.ch
Restaurant Bachtel-Kulm

Restaurant Bachtel-Kulm.

Bettina Fleps übergibt das Restaurant Bachtel-Kulm an Aco Rastoder. Deshalb bleibt das Restaurant bis am 31. Dezember 2022 geschlossen. Restaurant Bachtel-Kulm
Bachtel-Kulm
8342 Wernetshausen
Tel. +41 44 937 33 88
info@bachtel-kulm.ch
bachtel-kulm.ch