Tourismus
de | en

Industrie im Zürcher Oberland.

Industrie im Zürcher Oberland


Streckenbeschreibung

Wir starten beim Bahnhof Bäretswil. Bald haben wir die Wahl, weiter dem Industriepfad zu folgen oder den Wanderweg über den Greifenberg zu nehmen. Es führen beide Varianten nach Hinterburg zum Restaurant Freihof. Wer über den Greifenberg wandert, trifft auf die Überreste einer Burg. Viel ist davon zwar nicht mehr zu sehen, Kinder werden sich aber trotzdem zu Ritterspielen inspirieren lassen.

Geschichtsträchtiger Ort

Bei Hinterburg folgen wir dem Wissenbach nach Neuthal. Hier befindet sich das Industrieensemble, welche das Spinnerei- und Webmaschinenmuseum beherbergt – Zeitzeugen der Innovation und des Erfinder- geistes unserer Vorfahren, welche das Zürcher Oberland dem Wohlstand zuführten. Aber nicht nur vor dem Schrottplatz bewahrte Maschinen, auch vom Aussterben bedrohte Tierchen haben hier ein neues Zuhause gefunden: die Fledermausarten «Grosses Mausohr» und «Braunes Langohr». Daran erinnert eine schöne Feuerstelle mit Sicht auf die Eisenbahnbrücke hinüber.

Regionale Spezialitäten
Wer nicht picknicken mag, lässt sich im wildi bistro-schuppe am Bahnhof Neuthal verwöhnen. Von hier ist es nicht mehr weit bis Bauma, wo wir die Dampfbahn zurück nach Bäretswil besteigen. Vor der Abfahrt lohnt sich ein Blick auf die Handweberei im Heimatwerk und ein Abstecher in die Konditorei Voland, die Baumerfladen und andere süsse Leckereien anbietet.

Zur GPS-Route

Erlebnisse unterwegs.

Wasserkraft und Arbeit

Wasserkraft und Arbeit.

Der Besucher erlebt, wie früher die Wasserkraft mittels Turbinen genutzt wurde und erfährt, welche Folgen der Wechsel von der Heimarbeit zur Fabrikarbeit hatte. Wasserkraft und Arbeit
Industrie-Ensemble Neuthal
Engelsteinstrasse 29
8344 Bäretswil
Tel. +41 52 386 35 06
info@industrie-ensemble.ch
www.industrieensemble.ch
Museums-Spinnerei Neuthal

Museums-Spinnerei.

Besucherinnen und Besucher erhalten einen Einblick in die Fabrikarbeit und das Handwerk des Garnspinners mit über hundert Jahre alten Maschinen. Museums-Spinnerei
Museums-Spinnerei Neuthal
8344 Bäretswil
Tel. +41 52 386 35 06
msn@museums-spinnerei.ch
www.museums-spinnerei.ch
wildi bistro-schuppe

wildi bistro-schuppe.

Wir sind ein kleiner Familienbetrieb und haben unser gemütliches Bistro mit 30 Plätzen im Güterschuppen der ehemaligen Uerikon-Bauma-Bahn (UeBB) eingerichtet. wildi bistro-schuppe
wildi bistro-schuppe
Station Neuthal
Mülichram 1
8344 Bäretswil
Tel. +41 44 939 19 19
info@bistro-schuppe.ch
www.bistro-schuppe.ch
Restaurant Freihof Bäretswil

Restaurant Freihof Hinterburg.

Wir sind ein kinderfreundlicher Familien-Betrieb mit Spielplatz und Gartenterrasse. Restaurant Freihof Hinterburg
Restaurant Freihof Hinterburg
Rüeggenthalstrasse 12
8344 Bäretswil
Tel. +41 44 939 11 82
Industriekultur Neuthal

Neuthal Industriekultur, Webmaschinen-Sammlung.

In unserer Webmaschinen-Sammlung können Sie 136 Jahre Webereigeschichte schnuppern. Neuthal Industriekultur, Webmaschinen-Sammlung
Webmaschinen-Sammlung Neuthal
8344 Bäretswil
Tel. +41 52 386 35 06
rws@webmaschinen-sammlung.ch
www.webmaschinen-sammlung.ch
Handmaschinenstickerei

Handmaschinen-Stickerei.

Erfahren Sie die über hundertjährige Geschichte der Handmaschinenstickerei und erleben Sie hier, wie farbenfrohe Muster auf den Stoff gezaubert werden. Handmaschinen-Stickerei
Handmaschinenstickerei Neuthal
8344 Bäretswil
Tel. +41 44 932 65 59
Tel. +41 77 403 80 14
info@handmaschinenstickerei.ch
www.handmaschinenstickerei-neuthal.ch
Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland

Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland.

Unternehmen Sie zwischen Bauma, Bäretswil und Hinwil eine Reise wie damals Ihre Urgrosseltern. Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland
Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland

8494 Bauma
Tel. +41 52 386 17 71
info@dvzo.ch
www.dvzo.ch

Partner: