Tourismus
de | en

Ritterpfad.

Erforschen Sie mit Ihrer Familie die mittelalterliche Ritterburg auf eigene Faust und rätseln Sie sich durch die Schlossmauern. Lassen Sie sich mit einem RIttermahl verwöhnen. 

Ab CHF 89.–

Ihr Erlebnis

Fühlen Sie sich für einen Tag wie eine Schlossherrin, rätseln Sie sich durch die Schlossmauern und lassen Sie das einstige Leben der Herrscher auf dem Schloss auferstehen. Der Ritterpfad wartet zudem mit kulinarischen Verwöhnmomenten.

Das Paket beinhaltet:

  • Wanderung Bahnhof Sennhof – Kyburg|ca. 1 h
  • Entdeckungsrundgang im Schloss Kyburg, inkl. Selbsterkundungsbogen
  • Wanderung Kyburg – First|ca. 1 h
  • 2 Gang-Rittermenü exkl. Getränke, Restaurant First
  • Wanderung First – Bahnhof Illnau|ca. 1 h 30 min
  • Am Ende der Wanderung: Rätsel lösen und Rittertruhe knacken, eine süsse Überraschung wartet auf Sie, Café Gleis 11
  • optional: Übernachten Sie im Hotel Rubus in Effretikon

Buchbar jeweils sonntags von Mai bis September.

Vor der Anreise erhalten Sie alle Informationen zum Aufenthalt sowie einen passenden Wandervorschlag. Bei der Buchung mit Übernachtung erhalten SIe zudem ein schönes Überraschungsgeschenk. Der Ausflug ist für Sie organisiert – Sie müssen sich um nichts kümmern.


Highlights

Entdecker:innen erkunden das erste Burgmuseum der Schweiz. Das Schloss ist zudem die bedeutendste und am besten erhaltene Burg der Ostschweiz. Im dicht bewaldeten Tätschtobel sucht sich das kristallklare Wasser entlang des Dickibachs seinen Weg über Stock und Stein.

Radio Zürisee war unterwegs auf dem Ritterpfad, hören Sie welche Highlights entdeckt wurden:  1652172654.mp3 (13,69 MB)

Auf ins Abenteuer

Der Ritterpfad passt perfekt für einen Ausflug mit der ganzen Familie – ideal um sich aktiv draussen in der Natur zu bewegen und Neues zu entdecken.

Ihr Erlebnis startet am Bahnhof Sennhof-Kyburg, führt Sie mit Blick auf ein waldreiches Umland nach Illnau – ein ritterlicher Spielplatz inklusive: